D e i n   e d e l - b r o c k i   m i t   b i s t r o   a n  d e r   a l l s c h w i l e r s t r a s s e   4 9

Mittwoch – Freitag, 13 – 18.30h  //  Samstag 10 – 16h

DIE KUNST DES SAMMELNS UND WIEDERVERWENDENS

Brockart öffnet Dachböden, Atelierräume und Kellersammlungen. An der Allschwilerstrasse 49 in Basel zeigen wir ein inspirierendes Angebot schöner Dinge, alle mit Geschichte und Patina.

w i e d e r v e r w e n d e n

Quer durch Jahrzehnte und Stilrichtungen haben alle Objekte eines gemeinsam - sie erzählen Geschichten aus vergangenen Tagen. Über viele Jahre gesammelt und behütet, suchen sie nun im BROCKART neue LiebhaberInnen. Klassik und Design, Asien und Emmental, Kunst und Kunsthandwerk, guter Kram und witzige Kleinigkeiten warten darauf, entdeckt zu werden. Um die Geschichte fortzusetzen - neue Liebe, neues Glück, Recycling mit Charme.

A u f r ä u m e n

Im Laufe der Zeit haben sich viele Sachen ange-sammelt und manchmal wandelt sich die Freude zur Last. Wir helfen Ihnen gerne beim Aufräumen und Loslassen und finden garantiert die für Sie passende Lösung. Schätzchen für die Weiternutzung erhalten einen neuen Platz und alles Unbrauchbare entsorgen wir fachgerecht. Fallweise arbeiten wir auch mit SpezialistInnen zusammen, zB. für Schätzungen von Wertsachen oder methodischen Support à la Marie Kondo - mehr dazu finden Sie hier.

a u s s t e l l u n g

BROCKART steht für originale Produkte. Unser Team erzählt Ihnen gerne mehr über Herkunft und Ein-ordnung. Als Brücke zum heutigen Wohnen stehen unsere Schätze im Parterre auf diskretem USM und unter gutem Tageslicht. Im UG finden Sie grössere Objekte, Skurriles und Spezialitäten, Kleinmöbel und Apparaturen aller Art. Eine spezielle Ecke ist unseren Kunstschätzen gewidmet, vom gerahmten Original bis zu einzelnen Blättern und Grafikeditionen.

b i s t r o

Jubel, jubel - wir haben die amtl. Bewilligung erhalten und können unsere Pläne für das neue Bistro umsetzen. BROCKART_BISTRO will kulinarische Leckereien mit den Schätzen unseres Edelbrockis kombinieren und sich zum Quartiertreffpunkt entwickeln. Quasi Wohnzimmer-Gastronomie mit Bühnenbild. Mehr dazu erfahren sie bald auf unserem Blog und auf Facebook - die Eröffnung des Bistro ist für September 2020 geplant.